Basisausbildung

In der Basisausbildung lernen Hund und Herrchen ein Team zu werden und alltägliche Situationen mit Spaß und Freunde zu bewältigen. Die Hunde erlernen spielerisch Fußgehen mit und ohne Leine, Anhalten und Wendungen aus dem Schritttempo, Verhalten in Menschengruppen mit und ohne Hunde und Sitz- und Platzübungen.

Die Hunde erlernen ebenso den Umgang mit Joggern, Kinderwägen und das Verhalten im Straßenverkehr. Der Abschluss der Basisausbildung ist die BH-Prüfung. Mit dieser Prüfung können Sie mit Ihrem Hund an Wettkämpfen im Hundesport teilnehmen.

Bitte mitbringen: Impfpass, Haftpflichtversicherung, Spielzeug, Leckerchen